Zum Inhalt springen
Öl & Gas
Wie geschmiert

Safety für die Öl- und Gasindustrie

Ihr Industriesektor gehört zu den anspruchsvollsten überhaupt. Beim Fördern und Verarbeiten von Öl und Gas kann die kleinste technische Störung erhebliche Konsequenzen haben: für Maschinen, Menschen und Umwelt.

Jedes Detail der Sicherheitstechnik muss deshalb reibungslos ineinander spielen und rund um die Uhr perfekt funktionieren – wie geschmiert. Auf der Bohrinsel ebenso wie in der Raffinerie. Auf der Förderplattform wie auf dem Tanker.

Anwendungen

Von Upstream bis Midstream

Wo könnte ein Brand entstehen? Tritt Gas aus? Auf Ölbohrplattformen überwachen HIMA-Systeme permanent alle sicherheitsrelevanten Anlagen. Im Falle eines Falles greifen sie sofort ein, schließen beispielsweise Absperrventile, wenn ein Überdruck entsteht. Selbst wenn die Stromversorgung ausfällt, sind Sie gerüstet: Alle relevanten Armaturen fahren automatisch in die sichere Position.

Zu den Lösungen

Zum HIMax-Sicherheitssystem

Wer Öl und Gas auf dem offenen Meer fördert, lagert und verlädt, muss strengste Vorgaben einhalten. Mit den Schutzeinrichtungen von HIMA gelingt das ohne Ihr Zutun. Die Steuerungslösungen unterstützen Sie dabei, Ihre Anlagen stets unterbrechungsfrei zu betreiben. Für Sie heißt das: hochverfügbare Maschinen, ein produktiveres Arbeiten und höchste Compliance-Sicherheit. Auch im schwimmenden Zustand.

Zum Überdruckschutzsystem HIPPS

Zu den Brand- und Gasschutzsystemen

So reizvoll der Rohstoff Erdgas ist, so anspruchsvoll ist seine Verarbeitung. Gerade beim Verflüssigen des leicht entflammbaren Gases sind daher strikte Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Es gilt, Verunreinigungen im Ausgangsstoff zu beseitigen und die auf -160 Grad Celsius eingestellten Kühlaggregate ununterbrochen am Laufen zu halten. Mit HIMA-Lösungen behalten Sie dabei jeden Train im Blick – damit Ihre Anlagen garantiert zuverlässig laufen.

Sie mögen unscheinbar wirken, doch Pipelines erzielen wahre Ausdauerrekorde: Kaum ein anderes System muss über einen derart langen Zeitraum so hohe Drücke verkraften. Bei bis zu mehreren Tausend Kilometer langen Leitungen ist es eine enorme Hürde, jedes Risiko und selbst kleinste Lecks zu erkennen. Mit den Pipeline-Lösungen von HIMA gelingt Ihnen genau das. Sie spüren undichte Stellen automatisch auf, verorten diese und können sofort gegensteuern. 

Zu den Pipeline-Lösungen

Sicherheitstechnik in Raffinerien muss extrem flexibel sein. Höchste Anlagenverfügbarkeit ist das A und O. Hinzu kommt, dass in der Pyrolyseanlage immer wieder Prozesse und Fahrweisen verändert werden müssen – und das schnell, einfach, im laufenden Betrieb und natürlich ohne Kompromisse bei der Anlagensicherheit. Deshalb sind die HIMA-Lösungen redundant aufgebaut. Und lassen sich ganz nach Ihren Anforderungen einsetzen: für die Notfallabschaltung, das Burner Management, für Turbomaschinen und für Fire & Gas-Systeme.

Vorteile

Warum Sie auf HIMA setzen sollten

Ob On- oder Offshore: Mit den Sicherheitslösungen von HIMA stellen Sie Ihre Öl- und Gasanlagen rundum sicher auf. Damit Sie sich langfristig auf Ihre Investitionen verlassen können.

  • Anlagenverfügbarkeit

    Höchste Anlagenverfügbarkeit

    Weniger Ausfälle bedeutet mehr Produktivität.

  • integriert

    Umfassende Integration

    Sie verbinden Ihre gesamte Sicherheitstechnik nahtlos miteinander.

  • fehlertolerant

    Maximale Fehlertoleranz

    Ihre Maschinen laufen auch in kritischen Situationen zuverlässig.

  • zertifiziert

    Zertifizierte Sicherheit

    Erfüllen Sie alle Anforderungen der Normstufen SIL3 und SIL4.

  • flexibel

    Flexible Skalierung und Erweiterung

    Ihr Sicherheitssystem wächst mit Ihren Anforderungen.

  • zentral

    Zentrale oder verteilte Applikationen

    Nutzen Sie die Lösungen so, wie es am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

„Wir haben gemeinsam mit HIMA einen neuen Sicherheitsstandard entwickelt. Die Anlagenverfügbarkeit ist gestiegen, wir halten jeden Termin ein und haben auch noch unsere Projektkosten gesenkt. Was will man mehr!“

Dipl-Ing. Josef Prüller, Leiter Mess- und Regeltechnik, OMV Deutschland AG
90% der Top 10

Neun der zehn größten Öl- und Gasunternehmen der Welt vertrauen in puncto Sicherheit auf HIMA.

Lösungen

Im Überblick

Plant Control
Critical Control
Shut Down Systeme
Neue Technologien

Ihr Kontakt zu HIMA

HIMA Headquarters
+49 (0) 6202 709 0

Sie haben Fragen zu HIMA Lösungen oder Services? Unsere Vertriebsexperten freuen sich auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.