Zum Inhalt springen
High-Integrity Pressure Protection System (HIPPS)
Jeden Druck meistern

HIPPS-Lösungen: zuverlässiger, flexibler Überdruckschutz

Angesichts immer schärferer Umweltvorschriften müssen Emissionen wo immer möglich reduziert werden. HIPPS (High-integrity pressure protection systems) schützen Pipelines vor Überdruck, indem sie die Quelle des hohen Drucks abriegeln. Im Gegensatz zu herkömmlichen Entlastungssystemen nehmen HIPPS-Lösungen überschüssige Flüssigkeiten oder Gase im System auf und setzen diese nicht frei. Das erhöht die Sicherheit, reduziert Verluste und verhindert Emissionen und gewährleistet so, dass die Anlage den geltenden Vorschriften entspricht.

Merkmale

Warum HIPPS-Lösungen von HIMA?

Bei HIPPS setzen wir nie auf Standardlösungen, sondern passen jede auf Ihre Anlage und ihre besonderen Erfordernisse an. So gewährleisten wir eine maximale Anlagensicherheit und sorgen dafür, dass Sie alle regionalen und internationalen Vorgaben für Ihre Branche einhalten. Zudem sind unsere HIPPS-Lösungen äußerst flexibel und können Ihren Wünschen entsprechend eigenständig genutzt oder in Ihr Leitsystem integriert werden.

Lernen Sie unsere Integrationslösungen kennen.

Ob es sich um Sensoren, Logic Solver oder Aktoren handelt: Von  HIMA erhalten Sie alles, was eine vollständige HIPPS-Lösung ausmacht. Sie können unter vier unterschiedlichen HIMA-Sicherheitssystemen das passende wählen, darunter Planar4, das weltweit einzige SIL-4-System für maximale Sicherheit. HIPPS-Lösungen von HIMA enthalten außerdem Doppelabsperrventile mit Entlüftung, die bei Wartungs- oder Reparaturarbeiten eine zuverlässige Absperrung ermöglichen, ohne Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen.

HIMA ist führender Experte in puncto HIPPS-Lösungen. Unsere Spezialisten können Sie während des gesamten Projekts unterstützen: von den Spezifikationen für das funktionale Design über SIL-Nachweis und -Zertifizierung bis hin zu Betrieb und Wartung der Anlage. Vor Ort führen wir zudem zahlreiche Testläufe durch. Dadurch ist in allen Phasen des Sicherheitslebenszyklus die maximale Sicherheit gewährleistet.

Zusätzlich können Sie Ihre eigenen Mitarbeiter in HIMA-Seminaren weiterbilden und zertifizieren.

Mit einer über 40-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Betriebssicherheit hat sich HIMA als Marktführer etabliert. Bei Kunden auf der ganzen Welt haben wir viele HIPPS-Projekte erfolgreich umgesetzt, darunter bei Offshore-Plattformen, LNG-Anlagen, Ölraffinerien und Gaspipelines.

HIPPS-Referenzen:

  • Projekt BP Lan Tay Compression Module in Vietnam
  • Phase II der CONOCO-Gasverarbeitungsanlage Kangiran in Indonesien
  • Umbau und Aufrüstung HIPPS A/B und PIS (P) bei ExxonMobil in den Niederlanden
  • Projekt HMO Fahud NOCS in Oman
  • Projekt ONGC MUMBAI High Field in Indien
  • Projekt Ormen Lange in Norwegen
  • Projekt SAUDI ARMACO SFNY Header in Saudi-Arabien
  • Projekt South Pars in Iran
  • Projekt STATOIL Osberg D Platform in Norwegen
  • Projekt TOTAL MOHO NORD im Kongo
  • Projekt TOTAL Martin Linge in Norwegen

HIMA arbeitet mit einer Reihe namhafter Unternehmen zusammen, um weltweit bewährte Komponenten für HIPPS-Lösungen bereitzustellen. So liefern wir nicht nur garantiert Produkte höchster Qualität, sondern senken auch die Kosten für unsere Kunden - und beschleunigen die Beschaffung. 

Partner für die Instrumentierung:

ABB, Anderson Greenwood, Astava, Emerson, Honeywell, SACCAP, Serv Trayvou und Yokogawa

Partner für Ventile:

CCI, Mokveld und Pentair

Vorteile

So profitieren Sie von HIPPS-Lösungen von HIMA

  • zertifiziert

    Höchste Sicherheit

    Unsere Lösungen sind nach SIL 4 zertifiziert, sodass Sie auch hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen können.

  • Kosten einsparen

    Höhere Wirtschaftlichkeit

    Im Vergleich zu herkömmlichen Entlastungssystemen führen diese Systeme zu Kostensenkungen und geringeren Auswirkungen auf die Umwelt.

  • offen

    Kundenspezifische Konfiguration

    Alle unsere HIPPS-Lösungen sind auf den Industriezweig und die Anforderungen des Kunden zugeschnitten.

  • integriert

    Flexible Integration

    HIMA-Lösungen können in unterschiedlichen Industriezweigen eingesetzt werden und lassen sich problemlos in alle Automatisierungsumgebungen integrieren.

  • Ansprechpartner

    Umfangreiche Fachkenntnisse

    Unsere Sicherheitsingenieure arbeiten eng mit Ihnen zusammen und bieten Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Beratung, Schulung und Wissensvermittlung.

  • flexibel

    Durchgängiges Konzept

    Wir unterstützen Sie während des ganzen Sicherheitslebenszyklus.

"Am Ende eines jeden HIPPS-Projekts geben wir das Fachwissen an unseren Kunden weiter. Wir entwickeln für den Anlagenbetreiber einen personenbezogenen Schulungsplan, sodass die Anlage nach Projektende sicher betrieben werden kann.”

Michael Lépolard, Vertriebsingenieur für Kernmärkte und HIPPS-Entwicklung, HIMA

Verwandte Lösungen

Im Überblick

Plant Control
Critical Control
Shut Down Systeme
Neue Technologien

Ihr Kontakt zu HIMA

HIMA Headquarters
+49 (0) 6202 709 0

Sie haben Fragen zu HIMA Lösungen oder Services? Unsere Vertriebsexperten freuen sich auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.