18. & 19. November, via Microsoft Teams
Safety & Security Talk goes digital!

Safety & Security Talk goes digital!

Datum und Ort

  • Mittwoch 18.11. - Donnerstag 19.11.2020
  • via Microsoft Teams

Wir transferieren unsere Eventreihe "Safey & Security Talk" in die digitale Welt und freuen uns, Sie an Ihrem Schreibtisch, über nachfolgende Themen im Bereich Safety & Security aufschlauen zu dürfen.

Gemeinsam mit Endress+Hauser sowie dem TÜV Nord Systems stellen wir in Präsentationen praxisnah verschiedene Konzepte und Lösungen zu den Themen Automation von wiederkehrenden Prüfungen, Safety Lifecycle Management, HART-Integration mit Smart Safety Test und Heartbeat Technologie vor. Ein besonderer Schwerpunkt bei allen Agendapunkten ist dabei auch immer das Thema OT Security.

Am 18. und 19. November 2020 möchten wir Sie via Microsoft Teams zur Veranstaltung "Safety & Security Talk goes digital" begrüßen.

Anmeldungen nehmen wir bis zum 13.11.2020 entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Vertriebsbüro Westdeutschland: Thomas Drinkuth | Kai Kron | Frank Meier

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für das digitale Event und nutzen Sie hierfür unser Anmeldeformular.
Am 18. und 19. November werden wir Sie zu je 3 Web-Vorträgen einladen, siehe auch Agenda.

 


Jetzt anmelden!

Agenda

TAG 1: 18. November 2020 > Safety & Security Talk goes digital!

StartEnde Thema
09:00Uhr09:30UhrLifeCycle-Management in der Prozessindustrie
Referent: Thomas Janzer, Senior Manager Service Product Portfolio, HIMA
10:00Uhr10:45UhrAnforderung und Lösung für wiederkehrende Prüfung von Sicherheitseinrichtungen
Referent: Henriette Hoffmann, Produktmanagerin, Endress+Hauser und Thomas Janzer, Senior Manager Service Product Portfolio, HIMA
11:00Uhr12:00UhrHeartbeat Technologie in PLT-Schutzeinrichtungen
Referent: Thomas Fritz, Global Process Safety Consultant, Endress+Hauser und Bernd Schäfer, Product Manager OPC, HIMA
TAG 2: 19. November 2020 > Safety & Security Talk goes digital!

StartEndeThema
09:00Uhr09:45UhrAutomatisierung von wiederkehrenden Prüfungen
Referent: André Fischer, Vertrieb Süddeutschland, HIMA
10:00Uhr10:45UhrOT-Security als Betrachtung des Systems – Ganz oder gar nicht!?
Referent: Klaus Kleine Büning, Fachreferent Cybersecurity, TÜV Nord Systems
11:00Uhr11:45UhrSichere Remote Access Lösung in der Anwendung
Referent: Alexandre Terentiev, DCS Expert, HIMA

Unser Partner

FAQ

Die Veranstaltung "Safety & Security Talk goes digital" findet online, via Microsoft Teams statt. Wenn Sie sich für die Vorträge angemeldet haben, bestätigen Sie zunächst bitte Ihre Anmeldung via Email. Spätestens 3 Wochen vor dem Event bekommen Sie dann eine Email mit allen wichtigen Einwähl-Informationen zu den einzelnen, themenbezogenen Präsentationen zugeschickt.

An der Veranstaltung "Safety & Security Talk goes digital" können nur zuvor registrierte Personen teilnehmen. Für registrierte Besucher ist die Teilnahme kostenlos.

Nein, ausschließlich vorab registrierte Besucher können an der Online-Veranstaltung teilnehmen. Am Tag der Veranstaltung kann keine Registrierung für die digitalen Vorträge erfolgen. Nutzen Sie die online Registrierung und sichern Sie sich Ihre Teilnahme. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Für die Veranstaltung "Safety & Security Talk goes digital" können Sie sich ausschließlich online registrieren.

Nein, für Online-Präsentationen werden keine Teilnahme-Zertifikate ausgestellt.

Vorträge und weiteres Informationsmaterial werden nach der digitalen Veranstaltung nicht zur Verfügung gestellt.

Auch wenn Sie nur an einem Tag an der digitalen Veranstaltung teilnehmen, müssen Sie sich für das ganze Event anmelden. Eine Installation von Microsoft Teams auf Ihrem Rechenr ist nicht erforderlich. (Sie können sich also problemlos per Web-Browser in die Veranstaltung einwählen).

Ihre Teilnahme an der Veranstaltung "Safety & Security Talk goes digital"

Erst anmelden, dann teilnehmen!

1. Registrieren Sie sich hier vorab Online für dieses Event (bis zum 13.11.2020)
2. spätestens 3 Wochen vor der Veranstaltung bekommen Sie eine Email mit allen Links zu den jeweiligen Micosoft Teams Räumen (Pro Präsentation einen eigenen Raum).
3. Bei weiteren Fragen setzten Sie sich direkt mit Ihrem Ansprechpartner in Verbindung.

 

 

Vertriebsbüro Westdeutschland: Thomas Drinkuth | Kai Kron | Frank Meier

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für das Event: nutzen Sie dafür unser Anmeldeformular.
Am 18. und 19. November werden wir Sie zu je 3 Web-Vorträgen einladen, siehe auch Agenda.


Jetzt anmelden!