Zum Inhalt springen

HIMA für neuen Markenauftritt mit German Brand Award ausgezeichnet

Der Rat für Formgebung hat in Berlin den Markenauftritt des Brühler Familienunternehmens HIMA beim German Brand Award mit einem Winner ausgezeichnet. In der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ zählt der neue Auftritt damit zu den zehn besten Markenstrategien in Deutschland. Im Wettbewerb waren über 1.200 Einreichungen. Das neue Logo, das Design und die neue Positionierung „Smart Safety“ wurden gemeinsam mit der Mannheimer Kommunikationsagentur Callies & Schewe entwickelt.

„Markenführung ist für den Erfolg im Business-to-Business mittlerweile zentral. Die Auszeichnung der Jury bestätigt unseren Weg“, freut sich Dirk Bolz, Director Global Marketing bei HIMA. Das Unternehmen ist spezialisiert auf sicherheitsgerichtete Automatisierungstechnik, die beispielsweise in Chemieanlagen oder Zügen eingesetzt wird. HIMA feiert in diesem Jahr sein 110. Jubiläum.

Marke für die digitale Transformation

„Wir freuen uns, dass wir dem Hidden Champion HIMA ein so prägnantes Gesicht geben durften. Die Qualität der Außendarstellung spiegelt die Innovationskraft und den Qualitätsanspruch des Unternehmens wider“, sagt Sebastian Callies, Geschäftsführer von Callies & Schewe Kommunikation. Die Agentur ist auf Markenführung im Zeitalter der digitalen Transformation ausgerichtet.

Die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung
Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher. Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien nominiert wurden. Die unabhängige Jury besteht aus führenden Markenexperten und Wissenschaftlern. Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet. Er soll das Verständnis für Design in Wirtschaft und Gesellschaft stärken. Dem Stifterkreis des Rats für Formgebung gehören aktuell über 300 in- und ausländische Unternehmen an.

Dirk Bolz, Director Global Marketing bei HIMA (rechts), und Sebastian Callies, Geschäftsführer Callies & Schewe Kommunikation, freuen sich über den German Brand Award 2018.
2018 ist Jubiläumsjahr für HIMA: Der 1908 gegründete Safety-Spezialist hat Sicherheitsstandards jahrzehntelang maßgeblich mitgestaltet sowie Innovationen und damit den Markt selbst vorangetrieben. Mit 110 Jahren Erfahrung im Rücken entwickelt HIMA Lösungen für das digitale Industriezeitalter und ist bereit für die Herausforderungen der Zukunft.

Über HIMA
Die HIMA Gruppe ist der weltweit führende unabhängige Anbieter smarter Safety-Lösungen für die Industrie. Mit global mehr als 35.000 Installationen TÜV-zertifizierter Sicherheitssysteme gilt HIMA als Technologieführer der Branche. Die spezialisierten Ingenieure des Unternehmens entwickeln individuelle Lösungen, mit denen Kunden im digitalen Zeitalter die Funktionale Sicherheit erhöhen, Cybersecurity stärken und die Rentabilität ihrer Anlagen und Fabriken steigern. Seit mehr als 45 Jahren gilt HIMA als verlässlicher Partner der weltgrößten Unternehmen der Öl-, Gas-, Chemie- und energieerzeugenden Industrie. Sie alle vertrauen auf Lösungen, Services und Beratungsleistungen von HIMA, stellen so einen unterbrechungsfreien Betrieb ihrer Anlagen sicher und schützen ihre Wirtschaftsgüter, ihre Mitarbeiter und die Umwelt. Zum HIMA-Portfolio gehören smarte Safety-Lösungen, die Daten in geschäftsrelevante Informationen umwandeln und damit zu höherer Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit beitragen. Darüber hinaus bietet HIMA umfassende Lösungen für die effiziente Kontrolle und das Monitoring von Turbomaschinen (TMC), Brennern und Kesseln (BMC) und Pipelines (PMC). In der globalen Bahnindustrie sind die CENELEC-zertifizierten SIL 4-Safety-Controller auf COTS-Basis von HIMA führend in puncto Funktionaler und IT-Sicherheit sowie bei der Rentabilität. Das 1908 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Brühl in Deutschland ist heute an mehr als 50 Standorten weltweit vertreten. Rund 800 Mitarbeiter erwirtschaften dabei einen Umsatz von €126 Millionen (2016). Erfahren Sie mehr unter: www.hima.com

Redaktioneller Kontakt / Belegexemplare bitte an:
Mark Herten, Technical Publicity
Postfach 12 55, 21232 Buchholz
Tel.:    +49 (0)4181 968 09820
Mobil:    +49 (0)1520 748 3901
E-Mail:    mherten@technical-group.com

Carsten Otte, Technical Publicity
Tel.:    +49 (0)4181 9680 09880
Mobil:    +49 (0)1520 915 8629
E-Mail:    cotte@technical-group.com

Pressekontakt HIMA Headquarters
HIMA Paul Hildebrandt GmbH
Daniel Plaga
Group Manager Global PR

Albert-Bassermann-Straße 28
68782 Brühl
Tel.:    +49 6202 / 709-405
Fax:    +49 6202 / 709-123
E-Mail:    d.plaga@hima.com

www.hima.com

Ihr Kontakt zu HIMA

Daniel Plaga
+49 (0) 6202 709 405
Public Relations Manager

Gerne beantworten wir Ihre Medien-Anfragen rund um das Unternehmen HIMA, seine Produkte und Lösungen.