Zum Inhalt springen
SIS Security Check
Security ist planbar

Den Security-Status Ihrer SIS schnell im Blick

Anlagen werden zunehmend komplexer. Gleichzeitig steigt das Risiko von Cyberattacken weiter an. Inzwischen gehört Automation Security daher zu den wichtigsten Kriterien bei der Konfiguration und dem Management Ihrer Sicherheitssysteme (engl. Safety Instrumented Systems, SIS). Als Anlagenbetreiber sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihre SIS auch Security-Anforderungen erfüllen. Oft fehlen dafür jedoch die Zeit und die Ressourcen.

Hier setzt der SIS Security Check von HIMA an: Erfahrene, unabhängige Sicherheitsexperten überprüfen vor Ort Ihre Security-Maßnahmen, die SIS-Konfiguration und die Netzwerkkomponenten. Sie erhalten einen Überblick über den Status Ihrer Sicherheitseinrichtung sowie über Security-Risiken und -Schwachstellen. So wissen Sie genau, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten.

Was ist in dem Service enthalten?

SIS und SIS-verwandte Komponenten werden mit den HIMA-Security-Empfehlungen abgeglichen. Hierbei lassen sich vier relevante Prüfszenarien unterscheiden:

  • Grundlegende Überprüfung der Dokumentation und der organisatorischen Maßnahmen
  • Überprüfung der SIS-Einstellungen
  • Überprüfung der Engineering- oder OPC-Server-PC-Stationen
  • Überprüfung der Netzwerkinfrastruktur und der Komponenten

HIMA SIS-Security-Konzept - Zonen und Übergänge

Vorteile

Warum Sie auf HIMA setzen sollten

  • status

    Sie gewinnen einen klaren Überblick zum aktuellen Security-Status Ihres SIS.

  • check

    Sie erhalten die Basis für die Einhaltung relevanter Normen wie IEC 62443 und IEC 61511 Edition 2.

  • connection

    Sie reduzieren Risiken durch die Identifikation unbekannter Schwachstellen.

  • Anlagenverfügbarkeit

    Sie greifen auf die Expertise unabhängiger Sicherheitsspezialisten zurück.

Ihr Kontakt zu HIMA

HIMA Services
+49 (0) 6202 709 222

Sie haben Fragen zu HIMA Servicedienstleistungen? Unsere Serviceabteilung freut sich auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.